flickr … an die Waffen!

Wie seit gestern mehrere Stellen berichten gibt es neben den erfreulichen Launch des deutschsprachigen flickr ein großes Problem. Denn alle Bilder und Fotografien die auf „moderate“ oder „restricted“ gesetzt sind, sind nicht mehr abrufbar. Darum gibt es mittlerweile eine Initiative die sich das nicht bieten lassen will und alle auffordert mit zu helfen:

Weitere Informationen unter heise.de oder auf der Projekthomepage!

[via]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.