2 Gedanken zu „FreeFont: Pimp“

  1. Aber Hallo. Da les ich grad so dahin und dann seh ich doch glatt einen Verweis auf mich / meine Schrift. Dankeschön. Fühl mich geehrt. (Und wer immer das auch noch liest, keine Angst, a) es wird in Bälde eine neue / adaptierte Seite geben und b) ich bin sehr daran interessiert wenn es Zeit und Musse zulassen, in naher Zukunft neue Schriften zu veröffentlichen.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.