ReDesign: n-tv

Nachdem man im September 2006 das Logo geändert hat, wurde nun das neue n-tv Portal gelaunched und aus n-tv wird wieder n-tv.de.

n-tv ReDesign

Details n-tv.de Redesign

Das erste was mir direkt aufgefallen ist, ist der neue Kopfbereich der nun auf einen Blick alle wichtigen Finanzwerte zeigt. Diese gab es zwar vorher auch, wurden aber unterhalb der oberen Navigation in einen tristen Kasten „versteckt“. Nun sind die Werte des DAX & Co. mit mehr Luft und Fokus schön überschaubar. Leider ist meiner Meinung nach die Hintergrundfarbe des neuen Kopfbereichs nicht optimal gewählt, denn auf dem Blau-Grau lassen sich rote und grüne Werte nicht besonders gut lesen, obwohl sie schon ein wenig angepaßt wurden. Leider ist die Suchfunktion weiterhin nur für Aktien, Devisen und Fonds aktiv, aber dafür auch direkt ersichtlich.

Die Navigation wurde optisch sehr stark abgespeckt und somit ist das linke große Menü komplett weggefallen und wurde teilweise in den Kopfbereich integriert. Viele der alten linken Menüpunkte können nun über Unterpunkte der Hauptnavigation erreicht werden. Ein Manko hat die neue Navigation, das es aber auch bei vielen anderen Seiten gibt, wenn man keine ruhige Hand hat, gehen schnell die falschen Menüs auf, die genau daneben liegen. Doch generell kann man so schnell und wie gesagt eigentlich auch sicher in allen Menüpunkten navigieren. Denn die Menüpunkte zweiter Gewichtung beinhalten dynamische Dropdowns die alle möglichen Unterpunkte auflisten.

Das dreispaltige Layout wurde soweit beibehalten und die vierte spalte die meistens für Eigenwerbung genutzt wurde, ist somit endgültig verschwunden. Insgesamt wirkt es somit nicht mehr ganz so voll und übersichtlich und man kann sich besser auf die wesentlichen Inhalte konzentrieren. Das traditionelle Konzept der einzelnen Spalten wurde ebenfalls beibehalten, die Erste ist für aktuelle Artikel, die Zweite für weitere Schlagzeilen und die Dritte beinhaltet eine Nachricht zweiten Rangs mit weiteren Schlagzeilen, die chronologisch ausgegeben werden.

Fazit

Insgesamt scheint alles kompakter geworden zu sein und mich lässt das Gefühl nicht los, das viele der Änderungen und Optimierungen eventuell etwas mit dem kommenden Mobile-Web Boom zu tun haben. Wer weiß mehr über die Hintergründe oder was ist einfach eure Meinung dazu? Generell finde ich das ReDesign gut gelungen und der atmende Kopfbereich ist eine wahre Wohltat.

horizont.net berichtet:

N-TV tuned seine Website

Der Internetauftritt des Nachrichtensenders N-TV präsentiert sich ab heute in veränderter Optik und mit überarbeiteter Struktur. Ziel des Relaunch ist es, den Usern künftig die Orientierung auf der Website zu erleichtern.

Dazu wurde die Navigationsleiste in die Waagerechte verlegt, so dass sich nun die Schwerpunkte von N-TV.de auf einen Blick erschließen. Mit einem Klick sind von der Startseite aus alle Schlagzeilen und Meldungen des Tages sowie Bilderserien und Videos abrufbar.

Neu sind die Rubriken „Ratgeber“ und „Wissen“, die sich Finanz- sowie Rechtsthemen widmen und aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse vorstellen. Ausgebaut wurde auch das Angebot an Nachrichtenclips, die in einem Videoarchiv online gesammelt werden.

Zum Vergleich ein Beitrag des Design Tagebuch zum letzten ReDesign!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.