blogroll: flop & top #5

Nach sehr langer Zeit muß ich doch mal wieder ein wenig aufräumen, drum kurz und schmerzlos hier meine persönlichen Flops & Tops:

Flop

Top

Eins sei mal klargestellt, Flop bezieht sich hier nicht auf die Qualität, sondern eher auf meine persönlichen Interessen!

2 Gedanken zu „blogroll: flop & top #5“

  1. Viel zu selten Beiträge, da hast du recht. Aber ich schaffe es einfach nicht regelmäßig was zu bloggen. Was sich aber ändern soll. Ich gelobe Besserung. :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.