Web-Design Klau von prill-vieceli.cc *Update*

Leider heut zu Tage nichts Neues, aber immer wieder mal tauchen dermaßen dreiste und irritierende Diebstähle auf, das man darüber berichten muß. So geschehen vorhin im PAGE Online Weblog, als dort der Diebstahl von Prill-Vieceli.cc angeprangert wurde. Denn das Web-Design wurde von print-graphics / graphics fast zu 100% übernommen:

ORIGINAL
Original – Tania Prill , Alberto Vieceli

KOPIE
Kopie – Ake Rudolf

Als würde das Klauen des Web-Designs nicht reichen, hat man sogar die Idee/das Konzept (auch wenn nicht Neu) geklaut wie einige Arbeiten präsentiert werden. Sehr schön zu sehen oben auf der rechten Seite jeweils, des Weiteren stelle ich mir die Frage, warum klaut eine Person/Agentur ein Web-Design, wenn diese anscheinend generell gestalten können … wenn man nun davon ausgeht das die präsentierten Arbeiten Unikate sind!

Update
Ein Schuldeingeständnis? Na ich weiß es nicht, doch print-graphics.de hat die komplette Homepage offline genommen und bietet seinen Besuchern nun folgendes Bild:

temporär?
Die Hintergrundfarbe wurde nicht definiert, drum scheint ein schönes Türkis durch, das ich in meinen Browser generell eingestellt habe :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.