Blog Action Day 2007

Fast hätte ich es vergessen und das ist erschreckend genug! Doch Heute ist es nun soweit, der diesjährige Blog Action Day ist in vollem Gange. Das Thema diesen Jahres ist unsere Umwelt, hier eine kurze Info über den heutigen Aktionstag:

Am 15. Oktober werden sich Blogger überall im Internet zusammentun, um die Öffentlichkeit auf ein ausgewähltes Thema aufmerksam zu machen. Das Thema für den Blog Action Day 2007 ist die Umwelt. Jeder teilnehmende Blogger wird sich auf seine ganz persönliche Weise eines von ihm selbst ausgewählten Umweltthemas annehmen.

Wir möchten, dass Blogger aus allen Ländern und mit jedem nur denkbaren Hintergrund teilnehmen und ihre Themen beisteuern. Das hast du zu tun:

Bloggers Unite - Blog Action Day

Fast jedem dürfte mittlerweile bewusst sein, nicht nur wie schlecht es mit unserer Umwelt steht und was alles eventuell die kommenden Jahre auf uns zukommen wird, sondern auch das man dringend handeln muss. Doch da fängt schon das Problem bei den meisten an, wenn sie sich ernsthaft darüber Gedanken machen, wissen die meisten gar nicht was sie machen können oder denken sich einfach: „Ich kann doch alleine sowieso nichts bewegen.“ Doch dies ist natürlich falsch, jeder kann mit vielen Kleinigkeiten seinen Beitrag leisten.

Ich persönlich verfolge die ganzen Diskussionen relativ intensiv, bin aber kein Mensch der plötzlich das Umweltbewußtsein entdeckt und seinen ganzen Alltag dementsprechend umkremmpelt. Ich habe mir nach und nach kleine banale Dinge antrainiert und versuche diese auch zu erweitern um ein wenig zum Schutze beziehungsweise Entlastung unserer Umwelt zu tun. Darum hier einfach mal eine kleine Liste meiner umweltfreundlichen Handlungen:

  • Stromsparbirnen
    einmalige Anschaffung ist etwas teurer als bei normalen, aber ich kenne keine normale Glühbirne die sechs Jahre Garantie hat, wie 60 Watt leuchtet und nur 11 Watt verbraucht für einen Preis von 2,50 €
  • Mülltrennung
    grade aktuell vielleicht nicht das richtige Thema, speziell was den Grünen Punkt angeht, dennoch Papier, Verpackung, BIO und Restmüll können auf Grund ihrer Trennung effektiver entsorgt und wiederverwertet werden
  • Wasserverbrauch
    Zähneputzen, warum das Wasser laufen lassen? Während des eigentlichen Putzens, sollte der Wasserhahn geschlossen werden, sonst verschwendet man jede Menge Wasser. Beim Duschen gilt ähnliches, während man sich einseift und das tolle Shampoo auf dem Kopf verteilt, einfach mal das Wasser abstellen, auch wenn es wenige Augenblicke sind, letztendlich hat man am Jahresende dann doch einige Liter gespart.
  • StandBy
    Das gute … nunja mittlerweile nicht mehr … alte StandBy, immer wieder Thema und immer wieder diskutiert. Tatsächlich gibt es einige Geräte bei denen der StandBy-Modus Sinn macht. Doch bei den klassischen Standardgeräten wie Fernseher, Musikanlage, Video- oder DVD-Recorder sollte man auf den StandBy-Modus verzichten.
  • OfflineSauger
    Was sind OfflineSauger? Nein dies hat nichts mit Downloads zu tun, sondern mit Geräten die selbst wenn sie ausgeschaltet sind, weiterhin Strom verbrauchen, aus welchen Grünen auch immer. Besonders im Wohnzimmer und in der Küche gibt es einige die mal gerne weitersaugen obwohl sie nicht benutzt werden (und auch keinen StandBy-Modus haben). Dies kann man mit einen kleinen Messgerät überprüfen, das man in jedem Baumarkt erhält für ca. 15,00 € und zwischen Stecker und Steckdose schaltet um den Stromfluss zu überprüfen, ergo Stecker ziehen

Es gibt bestimmt noch viele andere Dinge die man im Alltag zu Hause machen kann, doch lieber erstmal klein und konsequent anfangen, als sich direkt auf den totalen Umstieg einzulassen, der wohl bei den meisten in kürzester Zeit nicht mehr wirklich durchgezogen wird.

In diesem Sinne, dies war mein kleiner Beitrag zum diesjährigen Blog Action Day!

7 Gedanken zu „Blog Action Day 2007“

  1. danke :)

    wie stark strahlen die denn im durchschnitt, wieviele können eine normale energiesparbirne ersetzen?

    ich kenne bisher nur die komischen osram selbstklebenden led leuchten ;P

  2. hm gute frage. ich verwende sie eigentlich nur als deko. aber das boot in meinem heutigen blogeintrag zu blog action day ist auch komplett mit LED technik ausgestattet. Und so ne navigationsbeleuchtung muss schon gut zu sehen sein in der nacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.