ReDesign: PAGE Online

Durch einen kaputten RSS Feed von PAGE Online ist mir grade aufgefallen, das die PAGE sich ein ReDesign gegönnt hat. Details folgen in Kürze, erstmal in Ruhe „analysieren“ :) Hier schon einmal der erste visuelle Vergleich:


alt


neu

Die PAGE hat sich nun eine feste Breite gegönnt und positioniert sich nun in der Mitte des Browserfensters. Dies wurde auch Zeit, den grade mit höheren Auflösungen, war das Lesen der Beiträge eine Qual, da die Zeilenlänge unendlich schien. Des Weiteren kann man sich nun wirklich auf den Content konzentrieren.

Die Navigation wurde auch schön überarbeitet, so ist das „farbenfrohe“ linke Menü nun durch ein schlichtes, aber durchaus überschaubares Menü ersetzt worden. Die bisherige Farbgebung von weißer Schrift auf gelben und organgen Grund ist durch ein viel besser lesbare, schwarze Schrift auf weißen Grund ersetzt worden. Ebenfalls wurde nun diese Navigation ind drei Hauptpunkte unterteilt: Aktuell, Shop und Services. Die obere Navigation ist komplett verschwunden und findet sich nun auch Links wieder, dies ist auch sehr vorteilhaft, da man sich so wirklich nur auf einen Navigationsbereich konzentrieren kann.

Die durchaus etwas zu stark präsente Infobox, der aktuellen PAGE Ausgabe wurde aus dem Hauptcontentbereich entfernt und schön rechts in die zweite Spalte gesetzt. Dies war ein Punkt der mich immer gestört hat, den in meinen Augen ist PAGE Online wirklich nur ein Zusatzmedium  zum eigentlichen Heft und sollte nicht als Werbefläche für das Heft fungieren, sondern die Inhalte ergänzen oder Kurzmeldungen publizieren.

Die Hintergrundfarbe wurde nun auch endlich definiert, wie man am alten Screenshot sehen kann, fehlte diese, da dort das tolle Türkis durchschaute :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.