JPEG wird sterben

Doch dies hört sich schlimmer an als es ist, denn es wird einfach durch eine Neuentwicklung ersetzt werden und als Standard langfristig etabliert. So berichtet Winfuture.de gerade über das neue HD-Photo (.hdp) Format, das von Microsoft entwickelt wurde und bereits von der zuständigen Organisation, der Joint Photographic Experts Group (JPEG) akzeptiert. Das neue HD-Photo Format soll dann unter JPEG XR das Licht der Welt erblicken, dies wird aber aller Voraussicht nach erst in einem Jahr der Fall sein. Die Produkte von Microsoft und Adobe unterstützen es bereits jetzt.

kompletter Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.