Monrose I AM Album Cover

Morgen kommt das neue Monrose Album raus, wie mir irgendein PopUp eben penetrant mitteilen mußte. Und dabei habe ich doch glatt eine nette typografische Gestaltung gefunden. Wenn man sich das neue Cover genau anschaut, dann wird man erkennen das sich der Titel I AM aus einzelnen Worten zusammensetzt:

Stellt sich nur die Frage wofür die einzelnen Wörter stehen, die Lieder des Albums scheinen es nicht zu sein, wenn man sich die Tracklist bei Amazon anschaut. Dieser Stil der typografischen Gestaltung ist zwar nichts besonderes aber dennoch interessant zu sehen auf dem Cover eines brandneuen Pop Albums.

Wie Felix in den Kommentaren aufgelöst hat, sind die Wörter aus dem das I AM zusammengesetzt wird einfach die unterschiedlichen Varianten die die Charaktäre und das Empfinden der Monrose wiederspiegeln.

3 Gedanken zu „Monrose I AM Album Cover“

  1. is doch klar stefano – sind alles Wörter oder Wortfolgen, die du hinter „I AM“ setzen kannst. Spiegelt evtl. n Stück weit wieder, wenn diese CD ansprechen soll bzw. welche Eigenschaften die Person hat… „IAM Rebel“, „IAM Diva“, IAM Lady“, „IAM innocent“ etc.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.