temporäre STADT

Das Wort temporär macht mir Angst, wenn man es im Zusammenhang mit meinen Wohnort Mönchengladbach stellt und dies um Bauarbeiten erweitert. Denn all zu oft ist hier in Mönchengladbach bei Bauarbeiten etwas schief gelaufen und zwar im Sinne von schlechten Planungen, Fehlkalkulationen und sonstigen kleinen nervigen Katastrophen die so im Städtebau auftauchen. Um so schöner ist es, wenn man von etwas gestalterisch wertvollen wieder berichten kann, das abermals unserem Musem Abteiberg zu zu ordnen ist.

Das Projekt temporäre STADT beschäftigt sich mit einer „hoffentlich“ temporäreren Baumaßnahme, die durch einen studentischen Wettbewerb entschieden wurde. Hierbei geht es um einen direkten Zugang von der Fußgängerzone (Hindenburgstraße) zum Museum Abteiberg über die Dächer der Stadt. Neben den temporären Museum X, der sogar vom ADC ausgezeichnet wurde, wird dies das zweite interessante Architekturprojekt auf der Hindenburgstraße:

temporäre STADT - Stairway

2 Gedanken zu „temporäre STADT“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.