3 Gedanken zu „Neue Typografie bei Audi“

  1. Danke für den Hinweis (hab’s bei twitter gelesen, bevor ich meine Feeds abgerufen hatte ^^). … Bin ein wenig anderer Meinung als du – auch wenn mir die AudiType nicht schlecht gefällt, finde ich, dass sie nicht so ganz zu Audi passt, allerdings nicht schlechter als zuvor. Durch die neuen Ecken und Kanten geht ihr (abgesehen vom kleinen t) doch die gradlinige, schnörkellose, aber eben auch nicht eckige Eleganz des Autodesigns ab.
    Nichtsdestotrotz: gut lesbar – und im Großen und Ganzen nicht unpassend. Aber halt nicht das Optimum. ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.