ReDesign: Yahoo! Deutschland

Eigentlich ein alter Hut, aber ich hab in meinen üblichen Blogs keinen richtigen Beitrag dazu gefunden. Denn als ich vorhin im Heise Newsticker die Meldung Yahoo renoviert seine Werbeplattform erblickte, dachte ich an ein ReDesign (aus welchen Gründen auch immer ^^) … also hab ich mal schnell nachgeschaut und einen Direktvergleich gemacht:


alt


neu

Und siehe da, zwar nicht vor Kurzem, sondern schon was her gab es auch bei Yahoo! Deutschland ein ReDesign. Ganz deutlich erkennbar ist der Wechsel der Seitenbreite, diese ist von ca. 760 Pixel auf 950 Pixel angewachsen und bietet nun viel mehr Platz für den Content. Leider sind meiner Meinung nach die typischen und eigentlichen beliebten Icons im Kopfbereich komplett verschwunden und finden sich irgendwie verteilt auf der neuen Seite wieder. Hierbei wurde wohl eine komplett neue Fokusierung der Services umgesetzt, denn ebenfalls die bisher typische Verzeichnisstruktur mit ihren Hauptkategorien ist verschwunden. Diese wird nun teilweise Links durch eine „standard“ Navigation ersetzt, die zusätzlich bebildert ist mit entsprechenden Icons. Hatte man bisher ein eigentlich übersichtliches zweispaltiges Portal mit festen Strukturen beziehungsweise Boxen, kommt das neue mit drei Spalten und wirkt trotz der neuen Breite ein wenig chaotisch. Teaser, Headlines, Navigation, Tag-Cloud und die übliche Werbung verwirrt.

Was haltet hier von diesem ReDesign? Was speziell gefällt euch, was eher nicht?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.