4 Gedanken zu „Das RFID Logo“

  1. Wohl wahr, einen direkten Zusammenhang kann ich, auch wenn ich mich erst ein wenig zum Thema informieren musste, nicht erkennen. Brauchbar wird die Brailleschrift ja sowieso erst, sobald sie auch zu fühlen ist.

  2. Auf einer (2-dimensionalen) Grafik ist eine (3-dimensionale) Braille-Prägung schlecht darstellbar. Aber das ist nicht der Punkt. Das Logo soll auch soziale Verantwortung transportieren und zeigen, dass alle Bürger miteinbezogen werden.
    Die Braille-Punkte werden deshalb sowohl gedruckt als auch geprägt (wegen unterschiedlicher Größen nicht immer an identischer Position.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.